Vertbaudet

Küchengardinen

Einige werden sich jetzt vielleicht fragen, worin denn überhaupt der Unterschied zwischen Küchengardinen und “normalen” Gardinen besteht. Grundsätzlich kann man sagen, dass es lediglich einige Merkmale gibt, die unterschiedlich sind.

Zuerst einmal sollte man erwähnen, dass Küchengardinen einen ganz anderen Zweck erfüllen als beispielsweise Gardinen im Schlafzimmer. Denn die besagten Gardinen im Schlafzimmer sollen vor Sonneneinstrahlung schützen und neugierige Blicke fern halten. Aus diesem Grund sind diese auch oberhalb des Fensters aufgehängt und bedecken das gesamte Fenster.
Im Gegensatz dazu werden Küchengardinen normalerweise lediglich auf halber Höhe am Fenster befestigt. Dies hat den Grund, dass die Küche immer noch hell bleiben soll und oftmals die Gardinen lediglich als optisches Gestaltungselement dienen sollen. Des Weiteren wurde gerade bei der Befestigung der Küchengardinen vieles getan. Heutzutage werden oft selbstklebende Lösungen verwendet, die keinerlei Rückstände beim Entfernen erzeugen.

Auch bei dieser Art von Gardinen werden einem eigentlich keine Grenzen gesetzt. Sowohl bei der Wahl des Stoffes, als auch bei der Wahl der richtigen Form und Farbe sind dem Kunden keine Grenzen gesetzt. Somit haben Sie die Möglichkeit mit einer passenden Küchengardine ein weiteres optisches Stilelement für Ihre Küche zu bekommen. Wenn diese dann noch zu der übrigen Einrichtung passt werden Sie sich mit Sicherheit wohlfühlen.

Küchengardinen günstig kaufen